Druckversion: [ www.pfarrei-schoenenberg-kuebelberg.de/ ][ Sakramente ][ Taufe ]


Taufe

Die Taufe ist die feierliche Aufnahme in die Gemeinschaft der Gläubigen, der Kirche. Durch die Taufe gehören wir zu Christus. Hier gibt uns Gott sein Versprechen: Ich bin bei dir alle Tage deines Lebens. 

Tauftermine

In unserer Pfarrei bieten wir feste Tauftermine an.
Für das Jahr 2022 sind an folgenden Tagen noch Tauftermine frei:

Mai:
Sonntag, 08.05.2022 um 11.45 Uhr in Sand
Taufgespräch: Donnerstag, 28.04.2022 um 19.15 Uhr im Pfarrheim Waldmohr

Juni:
Sonntag, der 12.06.2022 in Sand um 11,45 Uhr

Juli:
Sonntag, der 03.07.2022 in Brücken um 11.45 Uhr

August:
Sonntag, 07.08.2022 in Sand um 11.45 Uhr
Samstag, 13.08.2022 in Breitenbach um 15.30 Uhr

September:
Samstag, 17.09.2022 in Waldmohr um 15.00 Uhr

Alle anderen Termine davor und danach sind belegt.

Anmeldung

Wenn Sie ihr Kind zur Taufe anmelden möchten, wenden Sie sich bitte an das Pfarrbüro.

Zur Anmeldung bringen Sie bitte folgende Unterlagen mit:

  • das Familienstammbuch mit der Geburtskurkunde Ihres Kindes
  • die Geburtsbescheinigung für religiöse Zwecke, ausgestellt durch das Standesamt des Geburtsortes
  • Namen und Adressen der Paten

Taufpate und Taufzeuge

Nach kirchlichem Recht muss der Taufpate folgende Eignungen zum Patenamt vorweisen. Er/ Sie muss

  • das 16. Lebensjahr vollendet haben
  • katholisch sein (d.h. nicht aus der Kirche ausgetreten sein) 
  • selbst gefirmt sein
  • einen aktuellen Taufschein vom Taufpfarramt (mit Firmangabe) vorlegen können

Zusätzlich zum Paten ist es möglich, eine weitere Person als Taufzeuge zu benennen. Diese kann auch einer anderen christlichen Konfession angehören. Auch hier benötigen wir einen Nachweis der Zugehörigkeit.

Taufvorbereitungsgespräch

In diesem Gespräch können Sie alle weiteren Fragen zur Taufe mit dem Pfarrer klären und auch die Gestaltung der Tauffeier besprechen.

Tauffeier

Für die Feier Ihrer Taufe sind hier noch ein paar wichtige Informationen zusammengestellt:

  • Taufkleid und Taufkerze
    Taufkleid und Taufkerze sind wichtige Symbole bei der Taufe.
    Bitte besorgen Sie selbst eine Taufkerze für Ihr Kind.
    Falls Sie kein Taufkleid besitzen, stellen wir Ihnen gerne ein Taufkleid aus unserer Pfarrei zur Verfügung.
  • Musik
    Für die musikalische Gestaltung der Taufe sind Sie selbst zuständig, das heißt, Sie können eigenständig einen Organisten oder Sänger engagieren und entlohnen, falls Sie das wünschen. Bitte klären Sie die Art und Weise der musikalischen Gestaltung mit dem Pfarrer ab.
  • Messdiener
    Ministranten werden –soweit verfügbar- vom Pfarramt organisiert. Über eine kleine Anerkennung für ihren Dienst freuen sich alle.Sollten Sie im Bekanntenkreis eigene Messdiener haben, geben Sie uns bitte Bescheid.
  • Fotografieren und Filmen
    Um die Feier der Taufe nicht übermäßig zu stören, sollten Sie eine oder maximal zwei Personen hiermit  beauftragen, die sich bitte vor dem Gottesdienst in der Sakristei vorstellen.

Beurkundung

Sie erhalten eine Taufurkunde. Möchten Sie die Taufe in Ihrem Stammbuch eintragen lassen, geben Sie bitte das Stammbuch im Pfarrbüro ab. Nach der Eintragung bzw. Ausfertigung der Taufurkunde melden wir uns zum Abholen der Unterlagen.

Sie haben noch fragen?

Sprechen Sie uns bitte im Pfarrbüro darauf an.Wir helfen Ihnen gerne.

Startseite | Kontakt | Nachrichtenübersicht | Archiv | Impressum | Datenschutz
Bistum Speyer | Dekanat Kusel | Caritas | der pilger | Kaiserdom virtuell

Top